Home » Rotwild Rezepte » Wildschwein- und Hirschburger

Wildschwein- und Hirschburger

Nichts leichter als das… der schnelle und leckere Bio-Burger.

Etwas Fleisch vom Wildschwein durch den Fleischwolf lassen und mit ein wenig Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. Anschließend Patties formen und von beiden Seiten anbraten oder grillen.

Nun das Brötchen mit den gewünschten Zutaten wie Zwiebelringe, Tomatenscheibe, Salatblatt, Käsescheibe etc. belegen – Fleisch drauf – fertig ist einer der leckersten Burger überhaupt.

Super mit Grillsaucen oder Ketchup.

 

In diesem Sinne guten Appetit und Waidmannsheil!

 


Tipp: Ganz hervorragend eignet sich auch das Fleisch vom Rotwild für einen Burger… Hirschburger klingt nicht nur gut, sonder schmeckt auch super und etwas kräftiger als Wildschwein.


 

 

Die Jagdzeitschrit „Pirsch“ hat in der Ausgabe 16/2014 das Thema auch aufgeommen und wirklich sensationelle Burgerideen präsentiert!