Home » Rund ums Thema WILD » Wild auf Feuer – Grillen und Barbeque mit Wild

Wild auf Feuer – Grillen und Barbeque mit Wild

Grillen liegt im Trend! Ob Hirsch, Reh, Wildschwein, Hase oder Wildente, diese Ratgeber enthalten eine Fülle feiner und pfiffiger Rezepte, die Wildfleisch zu einem kulinarischen Erlebnis werden lassen.

Das Wildbret ein wertvolles Nahrungsmittel ist, wird kaum bestritten. Die meisten verbinden Wild allerdings mit Braten, Klößen, Rotkraut und Preiselbeeren. Schwerpunkt ist dafür eindeutig der Herbst. Doch seit einiger Zeit haben Köche und Gourmets weitere Jahreszeiten für Wildbret, das Frühjahr und den Sommer, entdeckt, und zwar wenn im Garten die Holzkohle raucht.

Das Jagdmagazin WILD UND HUND hat mit seinem Spitzenkoch Karl-Josef Fuchs und den Grillspezialisten der Zeitschrift FIRE & FOOD in den Exklusivheften alles wissenswert, knapp, informativ und gut bebildert zum Thema Grillen von Wild zusammengetragen. Hefte, die jeden Feinschmecker ansprechen werden! Inhalt: je ca. 100 Seiten

Es werden auch alle weiteren wichtigen Themen behandelt: von Grillgeräten und Zubehör, Marinaden, dem Zerlegen des Fleisches bis hin zur Grillwurstherstellung. Absolut lesenswert!

 

image

Comments are closed.