Tag Archives: Rehrücken

Home » Posts tagged "Rehrücken"

Rehrücken mit Coffee Cannonball vom Grill

Peter Kehl hat auf seinem YouTube Kanal „Grill & Chill / BBW & Lifestyle“ mal wieder ein Wildrezept veröffentlicht. Hier seht ihr, wie er es gemacht hat, was er benötigte und vor allem, wie es gelungen ist. Das sollten wir auf jeden Fall mal nachmachen. Daumen hoch! Das verwendete Gewürz ist ein BBQ-Rub mit Kaffeebohnen […]

Read More

Medaillons vom Rehrücken in Oliven-Kräuteröl

Der Höhepunkt der Grillsaison steht bevor: Der Deutsche Jagdverband (DJV) startet eine vierteilige Videoserie zur Zubereitung von Wildfleisch im Freien. Die passenden Rezepte zum Nachlesen und Ausdrucken gibt es jeweils auf wild-auf-wild.de. Die Zubereitung von Wild ist schwierig? Keineswegs: Hotel-Koch Christian Dudka und Jägerin Anna Lena Kaufmann zeigen im ersten Video wie aus einem Rehrücken […]

Read More

4×4 = das perfekte Steak

Wildfleisch ist mager – mit ein Grund, weshalb wir es so mögen. Doch ist es dann überhaupt für den Grill geeignet? Die Antwort: NATÜRLICH In vier Schritten zum perfekten Steak Die folgende Vorgehensweise ist nicht nur für Wildfleisch geeignet, sondern funktioniert perfekt mit jedem Fleisch! Was brauchen wir? Grill, Fleisch, Rapsöl, Kerntemperaturmeßgerät, Alufolie, Salz, Pfeffer, […]

Read More
Post Image

Rehrücken mit Orangen-Portwein-Sauce

2 Zweige Rosmarin 1 Saftorange ( + Orangenscheiben zum Garnieren) 150 ml Portwein 300 ml Wildfond (Glas) 1-2 EL Orangenlikör (z.B. Cointreau, ersatzweise Orangenmarmelade 1-2 EL Saucenbinder 1 TL Honig je 1 EL Piment- und Pfefferkörner 1 Rehfilet (ca. 500g) 1 EL Butterschmalz Salz     Zubereitung Für die Sauce Rosmarin waschen.  Saft der Orange […]

Read More

Rehrücken mit Sauerkirschsoße

600g ausgelöster Rehrücken pariert Salz und Pfeffer aus der Mühle 2 EL Öl zum Braten 1 EL Butter 1 Zweig Thymian ½ l kräftiger Wildfond 100g Sauerkirschen aus dem Glas 1 Kopf Broccoli     Zubereitung Zuerst den Wildfond mit etwas Saft von den Sauerkirschen bis zur gewünschten Konsistenz einkochen, dann die Sauerkirschen zugeben.  Den […]

Read More