Category Archives: Rund ums Thema WILD

Home » Archive by category "Rund ums Thema WILD"

Wildbret: Fleisch frisch aus dem Wald

Hirsche, Wildschweine und vor allem Rehe müssen im Staatswald jedes Jahr geschossen werden, damit junge Bäume ohne Verbiss nachwachsen können. Das Fleisch dieser artgerecht und frei lebenden Tiere wird an 11 Forstbetrieben in Bayern an Privatkunden und die Gastronomie vermarktet. Unter anderem am Forstbetrieb Fichtelberg der Bayerischen Staatsforsten.   Quelle: BR Fernsehen: Unser Land im […]

Read More

Kommentar: Muss das sein?

Als Bürger von Tauberbischofsheim, der zur Jagd geht und sich viele Gedanken zum Thema „Fleisch als Lebensmittel“ macht, bin ich erschüttert über die Meldungen aus dem hiesigen Schlachthof über Tierquälerei und unnötiges Tierleid. Egal ob in der Fleischindustrie oder auf der Jagd: sowohl tierschutzrechtliche als auch ethische Aspekte haben oberste Priorität. Wenn es darum geht, […]

Read More

Ralph geht auf die Jagd

Bewusster Fleischkonsum statt Massenware – das ist das Motto von Mark Junglas. Er ist Jäger und hat eine gläserne Metzgerei. Ralph Caspers hat Mark bei der Jagd begleitet und ihm geholfen, ein Wildschwein zu zerlegen. Autor/-in: Krischan Dietmaier 30.01.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 30.01.2023 | Quelle: WDR  

Read More

Neue DJV-Videoserie zur Wildbrethygiene

Vom Schuss bis zum küchenfertigen Lebensmittel: In der neuen Videoserie des Deutschen Jagdverbandes „Wildbrethygiene in der Praxis“ erklären Experten wie Amtstierarzt Dr. Thomas Stegmanns oder Wildmeister Christoph Hildebrandt, worauf es ankommt. Schwarzwild Bedenkliche Merkmale Abschwarten Grob zerwirken Küchenfertig zerwirken Rehwild Bedenkliche Merkmale Aus der Decke schlagen Grob zerwirken   Quelle: Landesjagverband Baden-Württemberg http://www.landesjagdverband.de/aktuelles/detail/artikel/neue-djv-videoserie-zur-wildbrethygiene/a/show/

Read More

Wildfleisch vom Discounter: Oft miese Qualität

Viele Supermärkte und Discounter werben für Wildfleisch aus der Tiefkühltruhe, etwa vom Hirsch, Reh oder Wildschwein. Doch die Qualität der Produkte lässt häufig zu wünschen übrig. Quelle: NDR, Sendung Markt, Montag, 20. November 2017, 20:15 bis 21

Read More

Mehr Bio geht nicht.. oder doch?

Die Verbraucherzentrale informiert: Fleisch von wild lebenden Tieren ist kein Bio-Wild Der Begriff „Bio“ wird gerne als Werbeargument genutzt. Auch einige Anbieter von Wildfleisch bewerben ihre Produkte damit. Die EU-Öko-Verordnung stellt allerdings klar: Erzeugnisse der Jagd gelten nicht als „ökologisch“ oder „biologisch“. Anders sieht es aus, wenn ein Erzeuger Rehe, Hirsche oder Wildschweine nach ökologischen […]

Read More

Kann ich ein Tier töten? (Teil 2)

Immer mehr Leute haben Bock aufs Jagen. Sebastian will wissen, warum. Was ist der Reiz an der Jagd und wie fühlt es sich an, ein Tier zu erschießen? Mit Jägerin Susie geht er in den Wald und an den Schießstand. Ein Beitrag von: Eva Riedmann Quelle: http://www.br.de/puls/tv/puls/klartext-kann-ich-ein-tier-toeten-jagen-100.html

Read More

Kann ich ein Tier töten? (Teil 1)

Fleisch essen heißt Tiere töten – das verdrängen wir aber am liebsten. Ariane will das nicht mehr und macht einen radikalen Test: Wie geht es ihr damit, selber ein Tier zu schlachten? Kann sie das? Und was macht das mit ihr? Kann ich ein Tier töten (Teil 1) Ein Beitrag von: Eva Riedmann Quelle: http://www.br.de/puls/tv/puls/tier-toeten-schlachten-fleisch-klartext-100.html

Read More

Fundstück der Woche

„So Frau Dokter, bitte schön Frau Dokter – Ihr Rehrücken!“ Haralds Klavinius bring es auf den Punkt.

Read More

Wild auf Feuer – Grillen und Barbeque mit Wild

Grillen liegt im Trend! Ob Hirsch, Reh, Wildschwein, Hase oder Wildente, diese Ratgeber enthalten eine Fülle feiner und pfiffiger Rezepte, die Wildfleisch zu einem kulinarischen Erlebnis werden lassen. Das Wildbret ein wertvolles Nahrungsmittel ist, wird kaum bestritten. Die meisten verbinden Wild allerdings mit Braten, Klößen, Rotkraut und Preiselbeeren. Schwerpunkt ist dafür eindeutig der Herbst. Doch […]

Read More